Kai Luehrs-Kaiser; Foto: rbb / Oliver Ziebe

Dienstag 18:05 - 19:00 Uhr - MUSIKSTADT BERLIN

Warum bloß sind die Brezeln in der Philharmonie mit warmer Butter gefüllt? Weshalb hat der Star-Tenor seinen Einsatz vergeigt? Und für welches besonders scheue Solisten-Wild lohnt es in der kommenden Woche, das Haus zu verlassen?

Kai Luehrs-Kaiser durchstreift den Konzert- und Opern-Dschungel Berlins auf der Suche nach den besten Gelegenheiten. Und spielt jene Vergleichsaufnahmen, vor denen sich die Interpreten fürchten.

Nächste Sendung

Di 18:04 - 19:00 Uhr - Musikstadt Berlin

Warum bloß sind die Brezeln in der Philharmonie mit warmer Butter gefüllt? Weshalb hat der Star-Tenor seinen Einsatz vergeigt? Und für welches besonders scheue Solisten-Wild lohnt es in der kommenden Woche, das Haus zu verlassen?

Kai Luehrs-Kaiser durchstreift den Konzert- und Opern-Dschungel Berlins auf der Suche nach den besten Gelegenheiten. Und spielt jene Vergleichsaufnahmen, vor denen sich die Interpreten fürchten.

Neuste Musikliste

12.02.2019 18:04 Musikstadt Berlin

(488) Marek Janowski 80

mit Kai Luehrs-Kaiser

Tonträger Werk Zeit
CAPRICCIO LC 08748 Best.Nr 60 097 Richard Strauss
„Filmmusik zum ‚Rosenkavalier’“ Wirbeltanz Deutsches Symphonie-Orchesters Berlin
Marek Janowski
1997ff.
02:51
Penta Tone NL LC 12686 Best.Nr PTC 5186 409 Richard Wagner
“Götterdämmerung”, 3. Akt Vorspiel Julia Borchert, Sopran (Woglinde), Katharina Kammerloher, Mezzo-Sopran (Wellgunde), Kismara Pessati, Alt (Flosshilde)
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Marek Janowski
2013
04:44
Penta Tone NL LC 12686 Best.Nr PTC 5186 353 Karol Szymanowski
Violinkonzert Nr. 1 op. 35 III. Allegro moderato Arabella Steinbacher, Violine
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Marek Janowski
2009
03:02
Newton Classics LC 24605 Best.Nr 8802173 Albert Roussel
Symphonie Nr. 2 B-Dur op. 23 II. Modéré Orchestre Philharmonique de Radio France
Marek Janowski
1994
08:11
BERLIN Classics LC 06203 Best.Nr 0011082BC Carl Maria von Weber
“Euryanthe”, 1. Akt “Ernster Reigen” Staatskapelle Dresden
Marek Janowski
1974
04:04
Penta Tone NL LC 12686 Best.Nr PTC 5186 354 Anton Bruckner
Symphonie Nr. 6 A-Dur III. Scherzo, nicht schnell – Trio, langsam Orchestre de la Suisse Romande
Marek Janowski
2009
08:52
WEA International LC 04281 Best.Nr 2564 62125-2 Francis Poulenc
Concerto for 2 pianos d-Moll Güher & Süher Pekinel, Klaviere
Orchestre Philharmonique de Radio France
Marek Janowski
1990
05:18
Penta Tone NL LC 12686 Best.Nr PTC 5186 507 Richard Strauss
Sinfonia domestica op. 53 II. Scherzo (Anfang) Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Marek Janowski
2012
03:00

Kontakt

Datenschutzhinweis

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

 

* Pflichtfeld

Rundfunk Berlin-Brandenburg

kulturradio – Musikstadt Berlin
14046 Berlin

Tel: 030 / 979 93 33 316
Fax: 030 / 979 93 33 319

Service-Redaktion

Tel.: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 71
Fax: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 79