kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb
Download (mp3)

- Dokument: Säkularisierung oder Rückkehr des Religiösen?

Vortrag des Religionssoziologen José Casanova

Religionen wie der Islam seien grundsätzlich unvereinbar mit den Werten westlicher Gesellschaften, meint eine wachsende Zahl von Europäern und Nordamerikanern. Dem widerspricht José Casanova, einer der bekanntesten Religionssoziologen der Gegenwart: Säkularisierung sei keine Vorbedingung für offene, tolerante Gesellschaften.

Mitschnitt eines Vortrags im Jüdischen Museum vom 16. März 2017.