Radiophilosophen zum Thema "Armut und Glück" mit Anja Herzog (Moderation) der Armutsforscherin Susanne Gerull und dem Glücksforscher Stefan Klein, Hotel Orania 16.04.2018; © Jürgen Gressel-Hichert
Jürgen Gressel-Hichert
Bild: Jürgen Gressel-Hichert Download (mp3, 51 MB)

- Radiophilosophen unterwegs ... zu Armut und Glück

Mit der Armutsforscherin Susanne Gerull und dem Glücksforscher Stefan Klein

Jede Woche gibt es weltweit zwei Dollar-Milliardäre mehr. Im Weltglücksreport belegen wohlhabende Länder Spitzenplätze, auf den letzten 30 Plätzen zählt der Index fast ausschließlich Länder in Afrika auf. Dass Geld nicht glücklich macht, ist zwar eine Binsenweisheit, aber gibt es überhaupt eine Beziehung zwischen Armut und Glück? Ist es eher ein Gegensatzpaar? Könnte zum Glück einer Gesellschaft auch gehören, dass sie Armut bekämpft und Milliardäre nicht unbedingt als "best practice examples" ansieht?

Radiophilosophen zum Thema "Armut und Glück": Publikum, Hotel Orania 16.04.2018; © Jürgen Gressel-Hichert
Bild: Jürgen Gressel-Hichert

Über Armut, persönliches und gesellschaftliches Glück reden kulturradio-Moderatorin Anja Herzog, die Soziologin und Armutsforscherin Susanne Gerull und der Wissenschaftsautor und Glücksforscher Stefan Klein.