Unda Hörner: 1919 - das Jahr der Frauen © ebersbach&simon, Montage: rbb
ebersbach&simon, Montage: rbb
Bild: ebersbach&simon, Montage: rbb Download (mp3, 7 MB)

- Unda Hörner: 1919 - Das Jahr der Frauen

Gespräch mit Unda Hörner, Autorin

Aus der Ankündigung:
1919 erhalten Frauen in Deutschland erstmals das Wahlrecht und machen sich auf allen Gebieten daran, ihr Leben selbst zu gestalten: Mit Käthe Kollwitz wird erstmals eine Frau in die Akademie der Künste berufen, Maria Juchacz hält als erste eine Rede im Parlament. Während in Berlin Rosa Luxemburg ihren Einsatz für die politische Neuordnung mit dem Leben bezahlt, widmet man sich in Paris der Wissenschaft und Kultur: Marie Curies Radiuminstitut öffnet seine Pforten, Sylvia Beach gründet Shakespeare & Company und Coco Chanel kreiert das unsterbliche Chanel No. 5.

Buch:
Unda Hörner: "1919 - Das Jahr der Frauen"
Verlag Ebersbach & Simon, 256 Seiten, 22 Euro

Buchvorstellungen:
01.09.2018 - 19:00 Uhr
Fräulein Schneefeld & Herr Hund
Prenzlauer Alle 23, 10405 Berlin

06.09.2018 - 19:30 Uhr
Nicolaische Buchhandlung
Rheinstraße 65, 12159 Berlin