kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb
Download (mp3, 10 MB)

- Kinostart: Elternschule, Dokumentation

Kinder verweigern das Essen und wollen nicht schlafen, Geschwisterkinder prügeln aufeinander ein, Babys hören einfach nicht mehr auf zu schreien. Mütter und Väter, die in Gelsenkirichen die Elterschule besuchen, sind am Rande des Nervenzusammenbruchs. Auch deshalb lassen sie sich auf eine Therapie ein, die nicht nur ihren Kindern, sondern auch ihnen sehr viel abverlangt. Ein sehenswerte Dokumentation über Eltern, die lernen müssen, ihre Kinder zu erziehen.


ELTERNSCHULE
ein Film von Jörg Adolph und Ralf Bücheler
Sondervorstellung mit anschließendem Filmgespräch mit Protagonist Dipl.-Psychologe Dietmar Langer (Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen)
06.10.2018
Berlin
16:45 Uhr
Moviemento
Kottbusser Damm 22, 10967 Berlin