kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb
Download (mp3, 7 MB)

- Die Kinderrebellen:

Vor 35 Jahren wurde der erste Kinderladen der DDR zugemauert
Von Michaela Gericke

Vor 35 Jahren wurde der erste Kinderladen der DDR, in der Husemannstraße 14, Berlin-Prenzlauer Berg, zugemauert. Die Bürgerrechtlerinnen Ulrike und Gerd Poppe, beide aktiv in der Friedensbewegung, hatten ihn nach dem Vorbild Westberliner Kinderläden drei Jahre zuvor gegründet; schließlich wurde den Betreibern gekündigt, der Kinderladen Mitte Dezember von Stasi-Mitarbeitern gestürmt und anschließend zugemauert.