Zurück Weiter
  • Meridiane Nord © Raumklang
    Raumklang

    Chor - Meridiane Nord

    Das Gesangs-Ensemble "Sjaella" hat eine neue CD herausgegeben, die als erste der "Meridiane-Reihe" geplant ist. Diese CD führt uns in die Volksmusik nordischer Länder, wie Norwegen, Dänemark, Island, Schweden, aber auch Deutschland.

    Bewertung:
  • Orhan Pamuk: Balkon © Steidl
    Steidl

    Bildband - Orhan Pamuk: "Balkon"

    Über 8000 mal hat  Orhan Pamuk den Ausblick von seinem Balkon fotografiert: die Skyline Istanbuls, das Meer, die Berge, das Leben auf und neben dem Wasser. Eine kleine Auswahl ist nun in einem beeindruckenden Bildband zusammengefasst.

    Bewertung:
  • Fredericke Frei: Aberglück © Rote Reihe Lyrik, Edition Bärenklau
    Rote Reihe Lyrik, Edition Bärenklau

    Lyrik - Fredericke Frei: "Aberglück"

    Nicht hochgestochen – Die Gedichte von Frederike Frei sind in ihrer Form sehr vielfältig. Vom Dreizeiler und einem Gedicht aus acht Worten bis zum erzählenden Langgedicht spannt sich der Bogen.

    Bewertung:

Bühne und Konzert

zur Übersicht

CD

Meridiane Nord © Raumklang
Raumklang

Chor - Meridiane Nord

Das Gesangs-Ensemble "Sjaella" hat eine neue CD herausgegeben, die als erste der "Meridiane-Reihe" geplant ist. Diese CD führt uns in die Volksmusik nordischer Länder, wie Norwegen, Dänemark, Island, Schweden, aber auch Deutschland.

Bewertung:
Missa Sancti Pauli © Glossa
Glossa

Alte Musik - "Missa Sancti Pauli"

Nachdenkliche Prunkmesse aus Wien: Die Missa Sancti Pauli von Francesco Bartolomeo Conti mit dem Purcell Choir und dem Orfeo Orchestra

Bewertung:
Then and there, here and now © Warner
Warner

Gesang - "Then and there, here and now"

Vor genau 40 Jahren hat sich in San Francisco das Vokalensemble "Chanticleer" gegründet - benannt nach dem hell und klar singenden Hahn aus Geoffrey Chaucers "Canterbury Tales".

Bewertung:
Robert Schumann: Frage © Sony Classical
Sony Classical

Gesang - Robert Schumann: "Frage"

Der berühmte Liedersänger Christian Gerhaher hat eine neue CD mit Liedern von Robert Schumann aufgenommen, wie immer begleitet von dem Pianisten Gerold Huber. Das haben beide auch schon früher getan. Eigentlich nichts Besonderes, oder doch?

Bewertung:

Buch

zur Übersicht

Ausstellung

Fotoausstellung "Berlin in der Revolution 1918/19" © Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek – Photothek Willy Römer
Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek – Photothek Willy Römer

Museum für Fotografie - "Berlin in der Revolution 1918/19"

Das Museum für Fotografie zeigt mehr als 300 Bilder, Postkarten, Plakate, Zeitungen und Filmausschnitte, mit denen Fotografen die Revolution und die Anfangszeit der ersten deutschen Republik mit ihrem subjektiven Blick festgehalten haben.

Bewertung:
Kunstausstellung Berlin 1920, Mitglieder der Novembergruppe in einem Saal der Vereinigung; v.l.n.r. stehend: César Klein, N.N., Rudolf Belling, Heinrich Richter-Berlin, N.N., Heinz Fuchs, Moriz Melzer; sitzend: Wilhelm Schmid, N.N., Emy Roeder, Herbert Garbe; © Stiftung Stadtmuseum Berlin, Reproduktion: Michael Setzpfandt, Berlin / VG Bild-Kunst, Bonn 2018
Berlinische Galerie/Repro: Michael Setzpfandt

Berlinische Galerie - "Freiheit. Die Kunst der Novembergruppe 1918–1935"

Im Novemer 1918 gründete sich in Berlin die Novemberguppe. Von 1919 bis 1932 realisierte sie an die 40 Ausstellungen. Mit dabei waren Künstler aller Sparten: Otto Dix, Walter Gropius, George Grosz. Nun zeigt die Berlinische Galerie eine Retrospektive.

Bewertung:
The Most Dangerous Game Filmstill 1932 © Courtesy Arsenale Institute for Politics of Representation
Courtesy Arsenale Institute for Politics of Representation

HKW - Haus der Kulturen der Welt - "The Most Dangerous Game"

1957 gründete eine Gruppe von linken Künstlern und Intellektuellen die Situationistische Internationale (S.I.). Die S.I. wirkte vor allem in den Sechzigerjahren und im Umfeld des Pariser Mai 1968.

Bewertung:

Geschmackssache

Restaurant Bruderherz
Anna Nesterenko

Italienisches Restaurant - "Bruderherz"

Zwei junge Berliner mit polnischen Wurzeln betreiben ein Ristorante, das einen deutschen Namen trägt. Was zunächst verwirrend klingt, ist beim Charlottenburger Amtsgerichtsplatz greifbar – und überzeugend.

Bewertung:
zur Übersicht

Film

Der Dolmetscher mit Jirji Menzel und Peter Simonischek; © Barbora Jancarova
Barbora Jancarova

Drama - "Der Dolmetscher"

Jiří Menzel ist einer der bekanntesten Vertreter des tschechischen Kinos. Nun kommt ein neuer Film mit dem Oscar-Gewinner und Berlinale-Preisträger in die deutschen Lichtspielhäuser.

Bewertung:
Was uns nicht umbingt © Alamode Filmverleih
Alamode Filmverleih

Komödie - "Was uns nicht umbringt"

Psychotherapeut Max, der sich in seine spielsüchtige Patientin Sophie verliebt - das allein gibt schon reichlich guten Filmstoff her. Die Regisseurin Sandra Nettelbeck stellt dem Therapeuten aber noch allerhand neurotische Patienten an die Seite.  

Bewertung:
Komödie: JULIET, NAKED © 2018 Prokino Filmverleih
Prokino Filmverleih

Komödie - "Juliet, Naked"

Seit 15 Jahren ist Annie mit ihrem Freund Duncan zusammen. Langsam schleicht sich eine Sinnkrise in ihr Leben. Doch alles ändert sich, als plötzlich der Rockmusiker Tucker Crowe in ihr Leben tritt. Christine Deggau hat sich die Komödie für uns angeschaut.

Bewertung:

Unsere Rezensenten

RSS-Feed