Zurück Weiter
  • Koreanisches Essen: Bibimbap
    imago/Westend61

    Restaurantkritik - Furusato

    Koreanisches Gasthaus für Menschen, die das Einfache im Unkomplizierten suchen, dazu noch kleine Preise und üppige Portionen. Leute mit Lebensmittelhumor kommen auf ihre Kosten.

    Bewertung:
  • Buchcover: Chatwin: Traumpfade
    Fischer Taschenbuchverlag

    Roman - Bruce Chatwin: "Traumpfade"

    Bruce Chatwin auf den Fußspuren der australischen Ahnen. Ein Buch voller verrückter Ideen und unkonventioneller Gedanken. Eine Ode an die Ruhelosigkeit.

    Bewertung:
  • Fahrenheit 11/9 © Midwestern Films LLC
    Midwestern Films LLC

    Dokumentation - "Fahrenheit 11/9"

    Seit mittlerweile dreißig Jahren beschäftigt sich der Michael Moore mit dem politischen System in seiner Heimat. Für "Fahrenheit 9/11", seinen Film über die Amtszeit von George W. Bush, bekam er in Cannes die Goldene Palme. Heute nun kommt Moores jüngster Film "Fahrenheit 11/9" in die Kinos ...

    Bewertung:

Bühne und Konzert

zur Übersicht

CD

Buch

Buchcover: Chatwin: Traumpfade
Fischer Taschenbuchverlag

Roman - Bruce Chatwin: "Traumpfade"

Bruce Chatwin auf den Fußspuren der australischen Ahnen. Ein Buch voller verrückter Ideen und unkonventioneller Gedanken. Eine Ode an die Ruhelosigkeit.

Bewertung:
zur Übersicht

Ausstellung

Ohne Titel, a.d.S. Sentimental Journey, 1971 © Nobuyoshi Araki . Foto: Hubert Auer . Courtesy Österreichische Fotogalerie, Museum der Moderne Salzburg
Nobuyoshi Araki . Foto: Hubert Auer . Courtesy Österreichische Fotogalerie, Museum der Moderne Salzburg

C/O Berlin - C/O Berlin: Ausstellung: Nobuyoshi Araki - "Impossible Love"

Nobuyoshi Araki ist einer der bedeutendsten Fotokünstler Japans. Sein Werk reicht von  erotischen Frauendarstellungen über Stillleben und Architekturaufnahmen bis hin zu sehr persönlichen Fotografien. Nun sind seine Arbeiten in der C/O Berlin im Amerika Haus zu sehen.  

Bewertung:
Henri-Edmond Cross: Der Strand von Saint-Clair, 1896 © Privatsammlung
Privatsammlung

Museum Barberini - Farbe und Licht. Henri-Edmond Cross

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts galt Henri-Edmond Cross als einer der wichtigsten Vertreter der französischen Malerei. Heute ist er fast vergessen. Das Museum Barberini widmet dem Künstler nun die erste umfassende Retrospektive.

Bewertung:
Fotoausstellung "Berlin in der Revolution 1918/19" © Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek – Photothek Willy Römer
Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek – Photothek Willy Römer

Museum für Fotografie - "Berlin in der Revolution 1918/19"

Das Museum für Fotografie zeigt mehr als 300 Bilder, Postkarten, Plakate, Zeitungen und Filmausschnitte, mit denen Fotografen die Revolution und die Anfangszeit der ersten deutschen Republik mit ihrem subjektiven Blick festgehalten haben.

Bewertung:

Geschmackssache

Der Literatur Kalender 2019 © Edition Momente
Edition Momente / Anfang & Aufbruch

Kulturkalender 2019 - Das Jahr 2019 für die Wand - die neuen Kalender

Der moderne Mensch ist ein widersprüchliches Wesen. Einerseits kann er auf sein Smartphone nicht mehr verzichten und lebt in einer digitalen Welt. Andererseits sehnt er sich nach der Ästhetik des Analogen. Das trifft auch auf den guten alten und immer wieder neuen Kalender zu.  

Bewertung:
zur Übersicht

Film

Fahrenheit 11/9 © Midwestern Films LLC
Midwestern Films LLC

Dokumentation - "Fahrenheit 11/9"

Seit mittlerweile dreißig Jahren beschäftigt sich der Michael Moore mit dem politischen System in seiner Heimat. Für "Fahrenheit 9/11", seinen Film über die Amtszeit von George W. Bush, bekam er in Cannes die Goldene Palme. Heute nun kommt Moores jüngster Film "Fahrenheit 11/9" in die Kinos ...

Bewertung:
Szenenfoto - Ben is Back
Tobis / Mark Schafer

Drama - "Ben is Back"

Ben ist zurück - doch aus den panischen Reaktionen seiner Familienmitglieder lässt sich auf eine schwierige Familiengeschichte schließen ...

Bewertung:
Julius Weckauf als Hans-Peter in einer Szene des Films "Der Junge muss an die frische Luft " (Bild: dpa/Warner Bros.)
dpa/Warner Bros.

Tragikomödie - "Der Junge muss an die frische Luft"

Oscar-Preisträgerin Caroline Link hat die Memoiren des Komikers Hape Kerkeling verfilmt – und mit dieser wunderbar leichten und zugleich tiefgründigen Mischung aus Tragödie und Komödie in knapp einer Woche fast eine Million Zuschauer in die Kinos gelockt.

Bewertung:

Unsere Rezensenten

RSS-Feed