Gropius Bau | Bewegte Zeiten: Ausstellungsansicht © Staatliche Museen zu Berlin, Museum für Vor- und Frühgeschichte / David von Becker
Staatliche Museen zu Berlin, Museum für Vor- und Frühgeschichte / David von Becker

21.09.2018 - 06.01.2019 | Gropius Bau - Bewegte Zeiten

Nicht erst in der heutigen, digitalisierten Welt sind die Menschen überregional vernetzt. Auch früher war das schon so. Eine große Ausstellung im Gropius Bau belegt das.

Fotoausstellung "Berlin in der Revolution 1918/19" © Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek – Photothek Willy Römer
Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek – Photothek Willy Römer

Museum für Fotografie - "Berlin in der Revolution 1918/19"

Das Museum für Fotografie zeigt mehr als 300 Bilder, Postkarten, Plakate, Zeitungen und Filmausschnitte, mit denen Fotografen die Revolution und die Anfangszeit der ersten deutschen Republik mit ihrem subjektiven Blick festgehalten haben.

Bewertung:
Kunstausstellung Berlin 1920, Mitglieder der Novembergruppe in einem Saal der Vereinigung; v.l.n.r. stehend: César Klein, N.N., Rudolf Belling, Heinrich Richter-Berlin, N.N., Heinz Fuchs, Moriz Melzer; sitzend: Wilhelm Schmid, N.N., Emy Roeder, Herbert Garbe; © Stiftung Stadtmuseum Berlin, Reproduktion: Michael Setzpfandt, Berlin / VG Bild-Kunst, Bonn 2018
Berlinische Galerie/Repro: Michael Setzpfandt

Berlinische Galerie - "Freiheit. Die Kunst der Novembergruppe 1918–1935"

Im Novemer 1918 gründete sich in Berlin die Novemberguppe. Von 1919 bis 1932 realisierte sie an die 40 Ausstellungen. Mit dabei waren Künstler aller Sparten: Otto Dix, Walter Gropius, George Grosz. Nun zeigt die Berlinische Galerie eine Retrospektive.

Bewertung:
The Most Dangerous Game Filmstill 1932 © Courtesy Arsenale Institute for Politics of Representation
Courtesy Arsenale Institute for Politics of Representation

HKW - Haus der Kulturen der Welt - "The Most Dangerous Game"

1957 gründete eine Gruppe von linken Künstlern und Intellektuellen die Situationistische Internationale (S.I.). Die S.I. wirkte vor allem in den Sechzigerjahren und im Umfeld des Pariser Mai 1968.

Bewertung:

Laufende Ausstellungen

RSS-Feed