Michael Bienert: "Döblins Berlin. Literarische Schauplätze"; Montage: rbb
vbb
Bild: vbb

Sachbuch - Michael Bienert: "Döblins Berlin. Literarische Schauplätze"

Den Hauptteil seines literarischen Werkes hat Alfred Döblin dem Berliner Leben gewidmet. "Berlin Alexanderplatz", ist da nur ein Stichwort – wenn auch das wichtigste. Nun ist ein Buch erschienen, das sich mit den literarischen Schauplätzen von Döblin beschäftigt.

 

 

Danuta Görnandt, kulturradio

Weitere Rezensionen

Bernd W. Seiler: Fontanes Sommerfrischen; Montage: rbb
Quintus Verlag

Sachbuch - Bernd W. Seiler: "Fontanes Sommerfrischen"

Theodor Fontane war einer, der es im Sommer in Berlin einfach nicht aushielt. Das hatte zu seiner Zeit nicht unbedingt nur etwas mit der Hitze zu tun, sondern auch mit den hygienischen Zuständen.

Bewertung:
Håkan Strand: Silent Moments; Montage: rbb
Kehrer Verlag

Bildband - Håkan Strand: "Silent Moments"

Zur Einstimmung auf die mit Regen und Dunkelheit, Nebel, Schnee und Eis einhergehenden Monate und um zu zeigen, dass auch diese Jahreszeiten reizvoll sein können, eignet sich ein Fotoband des schwedischen Fotokünstlers Håkan Strand. Er versammelt Bilder, die ausnahmslos in Herbst und Winter gemacht wurden.

Bewertung:
Franziska Schreiber: Inside AfD; Montage: rbb
Europa Verlag

Sachbuch - Franziska Schreiber: "Inside AfD"

"Inside AfD" – genau da befand sich Franziska Schreiber bis September 2017. Kurz vor der Bundestagswahl hat Schreiber die AfD verlassen. Mit ihrem Buch gewährt sie nun einen Blick hinter die Kulissen der Partei.

Bewertung: