Kulturradio Rezensionen Buch

  • Zeiten zurücksetzen
Orhan Pamuk: "Die rothaarige Frau", © Hanser Verlag, Montage: rbb
© Hanser Verlag

Roman - Orhan Pamuk: "Die rothaarige Frau"

Wie in all seinen Büchern erzählt Orhan Pamuk, der türkische Nobelpreisträger von  2006 auch diesmal von den zwei großen Themen, die ihn seit je beschäftigen: Von der Liebe mit all ihren Irrungen und Wirkungen einerseits und von dem Übergang der Türkei von der Tradition in die Moderne andererseits.

Download (mp3, 5 MB)
Colson Whitehead: "Underground Railroad"; Montage: rbb
Hanser Verlage

Roman - Colson Whitehead: "Underground Railroad"

Underground Railroad: So wurde im 19. Jahrhundert ein im Untergrund operierendes Netzwerk genannt, das schwarze Sklaven aus dem Süden der USA nach Norden in die Freiheit schleuste. Colson Whiteheads gleichnamiger Roman, der 2016 erschien und mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnet wurde, bezieht sich auf diese historische Organisation.

Marie NDiaye: "Die Chefin. Roman einer Köchin"; © Suhrkamp
Suhrkamp

Belletristik - Marie NDiaye: "Die Chefin. Roman einer Köchin"

Das Buch ist nicht nur der "Roman einer Köchin", sondern auch der "Roman eines stillen Verehrers", genau darin liegt das eigentlich Faszinierende des Romans: Die Autorin schafft es, dass sich die Kunst des Kochens in der Kunst des Romans widerspiegelt.

Bewertung:
Salman Rushdie: Golden House; Montage: rbb
C. Bertelsmann

Belletristik - Salman Rushdie: "Golden House"

Der neue Roman von Salman Rushdie verwandelt das bestürzende Heute in ein absurdes Märchen, das wir vielleicht nur mit der Kraft der Liebe und des Lachens überleben können.

Bewertung:
"Das Glück des Zauberers", © Piper Verlag
© Piper Verlag; Montage:rbb

Roman - Sten Nadolny: "Das Glück des Zauberers"

Hexen oder Zauberer sind oft düstere oder unheimliche Figuren - und es gibt in der Literatur viele von ihnen. Der Zauberer, von dem Sten Nadolny in seinem neuen Roman erzählt, ist einer, den man sich als Opa wünschen würde: Einer mit Humor, mit einem Augenzwinkern und viel Lebenserfahrung. Und doch bleibt man am Ende ratlos zurück. 

Bewertung: