Kulturradio Rezensionen Bühne und Konzert

  • Zeiten zurücksetzen
Berliner Ensemble: Die letzte Station
Berliner Ensemble; © Armin Smailovic

Berliner Ensemble - "Die letzte Station"

Wenn man ehrlich wäre, sagt der Regisseur Ersan Mondtag, dann würde man alte Menschen, die man in Heimen "verrotten" lasse, erschießen – mit Sätzen wie diesen polarisiert der Berliner, selbst gerade einmal 30, gern.

Bewertung: