Kulturradio Rezensionen Bühne und Konzert

  • Zeiten zurücksetzen
"The Factory"; © David Baltzer
Agentur Zenit/David Baltzer

Volksbühne Berlin - "The Factory"

Nach ihrem erfolgreichen Dokumentar-Theaterstück "Iphigenie" inszenieren Mohammad Al Attar und Omar Abusaada "The Factory" an der Volksbühne. Ein Stück über Geld und Macht, einen Arbeiter und den heranrückenden IS.

Bewertung:
"The Factory"; © David Baltzer
Agentur Zenit/David Baltzer

Volksbühne Berlin - "The Factory"

Nach dem großen Erfolg von "While I was waiting" und "Iphigenie" setzen der Dramatiker Mohammad Al Attar und der ebenfalls aus Syrien stammende Regisseur Omar Abusaada ihre Zusammenarbeit  fort. In "The Factory" geht es um eines der verstörendsten Gesichter des Krieges: das Bündnis von Geld und Macht.

Bewertung:
Fotoprobe für das Tanzstück Alice im Wunderland im Staatstheater Cottbus
imago/Martin Müller

Staatstheater Cottbus - "Alice im Wunderland"

Das weiße Kaninchen und die Grinsekatze, der verrückte Hutmacher und die Herzkönigin, das Mädchen Alice, das im Kaninchenbau eine wundersame Welt entdeckt – "Alice im Wunderland" von Lewis Carroll hat schon viele Generationen verzaubert.

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung: