Kulturradio Rezensionen CD

  • Zeiten zurücksetzen
Montage: rbb
Montage: rbb

Klavier - Kateryna Titova: "Quasi una fantasia"

Gerade erst war im Kammermusiksaal die ukrainische Pianistin Kateryna Titova zu erleben. An diesem Abend hat sie das Programm ihrer neuen CD vorgestellt – "Quasi una fantasia" - mit Werken von der Klassik bis zur Spätromantik.

Bewertung:
Friedrich Kiel: Requiem © Rondeau | Montage: rbb
Rondeau | Montage: rbb

Gesang - Friedrich Kiel: "Requiem"

Das Ensemberlino vocale hat unter der Leitung von Matthias Stoffels und zusammen mit Christina Bischoff, Sopran, Anja Schumacher, Alt, David Ameln, Tenor, Matthias Jahrmärker, Bass und Sua Baek, Klavierbegleitung, das Requiem in f-Moll von Friedrich Kiel herausgegeben.

Bewertung:
Son of England; Montage: rbb
Alpha

Alte Musik - "Son of England"

Vielseitige und farbige Präsentation: Vincent Dumestre hat mit seinem Ensemble Le Poème Harmonique drei Werke von Purcell und Clarke neu eingespielt.

Bewertung:
Sokolov: Mozart Rachmaninov Concertos; Montage: rbb
Deutsche Grammophon

Klavier - Sokolov: Mozart Rachmaninov Concertos

Kultisch verehrt, aber: Seit 2013 hat der russische Meisterpianist Grigori Sokolov das Konzertieren mit Orchester ganz aufgegeben – angeblich aufgrund des Unglücks über nicht ausreichende Probenzeiten.

Bewertung:
Gustav Mahler: Das Lied von der Erde © Tudor | Montage: rbb
Tudor | Montage: rbb

Vokalmusik - Gustav Mahler: "Das Lied von der Erde"

Gustav Mahlers sinfonischer Liedzyklus "Das Lied von der Erde",  neu aufgenommen von den Bamberger Symphonikern unter der Leitung von Jonathan Nott, mit den beiden Sängern Roberto Saccà, Tenor und Stephen Gadd, Bariton.

Bewertung:
Julia Lezhneva: Carl Heinrich Graun; Montage: rbb
DECCA

Arien - Julia Lezhneva: Carl Heinrich Graun

Auf ihrem dritten Album nach dem Wechsel zur DECCA singt die (inzwischen) Endzwanzigerin Julia Lezhneva nicht weniger als elf Weltersteinspielungen von Arien Carl Heinrich Grauns.

Bewertung:
monte soprano: Deutsche Volkslieder; Montage: rbb
Diamo

Gesang - Deutsche Volkslieder

Noch immer aktuell: Der Absolventenchor des Windsbacher Knabenchores Monte Soprano hat zusammen mit dem Pianisten Manfred Meier-Appel und unter der Leitung von Karl-Friedrich Beringer eine CD mit Volksliedern herausgegeben.

Bewertung:
Tigran Mansurian: Requiem © ECM | Montage: rbb
ECM | Montage: rbb

Kammermusik - Tigran Mansurian: "Requiem"

Sehnsucht nach einer besseren Welt - Tigran Mansurians "Requiem" ist keine reine Trauermusik. In ihm stecken neben Klage und Verzweiflung auch sehr viel Zuversicht und Hoffnung. Da klingt nicht nur Karfreitag ...

Bewertung:
Matthias Goerne: Einsamkeit; rbb: Montage
Harmonia Mundi

Lieder - "Einsamkeit"

Auf seiner bislang vierten Schumann-CD mit dem Titel "Einsamkeit" knüpft der Bariton Matthias Goerne dort an, wo er aufgehört hatte.

Bewertung:
Edvard Grieg: Streichquartette 1&2, Fuge EG 114 © Dabringhaus & Grimm | Montage: rbb
© Dabringhaus & Grimm | Montage: rbb

Kammermusik - Edvard Grieg: "Streichquartette 1&2, Fuge EG 114"

Das polnische Meccore String Quartet präsentiert auf seiner neuen CD eine kraftvolle Aufnahme von Griegs Streichquartett Nr. 1 op. 27. Außerdem auf dem Album: das unvollendet gebliebene Streichquartett Nr. 2 sowie eine Fuge, die der norwegische Komponist noch als Student in Leipzig komponiert hat.

Bewertung:
Go East! © Avi | Montage: rbb
Avi | Montage: rbb

Kammermusik - "Go East!"

Go East! Gülru Ensari und Herbert Schuch leben in Köln, sie hat türkische, er rumänische Wurzeln. Auf ihrer neuen CD machen sie eine musikalische Reise in den Osten.

Bewertung:
Telemann: Reformations-Oratorium 1755 © Sony Classical| Montage: rbb
Sony Classical| Montage: rbb

Chormusik - Telemann: "Reformations-Oratorium 1755"

Der Chor des Bayerischen Rundfunks und die Bayrischen Kammerphilharmonie haben zusammen mit namhaften Solisten unter der Leitung von Reinhard Göbel das Reformations-Oratorium 1755 "Holder Friede, Heil’ger Glaube", TWV 13:18, von Georg Philipp Telemann herausgegeben.

Bewertung: