Kulturradio Rezensionen CD

  • Zeiten zurücksetzen
Nico Dostal: Prinzessin Nofretete © Rondeau
Rondeau

Oper & Operette - Nico Dostal: "Prinzessin Nofretete"

Die Operette ist wieder präsent – seit einigen Jahren feiert sie deutschlandweit ein großes Comeback – im Mittelpunkt fast immer die Werke der 20er und 30er Jahre. Auch Nico Dostals "Prinzessin Nofretete" gehört zu diesen Ausgrabungen.  

Bewertung:
Between Yesterday and Tomorrow © Sony Music
Sony Music

CD-Kritik - "Between Yesterday and Tomorrow"

Die französische Sopranistin Natalie Dessay hat sich vor einigen Jahren von der Opernbühne verabschiedet. Auf ihrer neuen CD präsentiert sie Musik von Michel Legrand, der den Liederzyklus "Between Yesterday and Tomorrow" in den 1960er Jahren ursprünglich für Barbra Streisand komponiert hat.

Bewertung:
Isfrid Kayser: Magnificat & Missa VI
Carus

Vokalensemble - Isfrid Kayser: Magnificat& Missa VI

Das Orpheus Vokalensemble hat zusammen mit namhaften Solisten und dem Ensemble Ars Antiqua Austria unter der Leitung von Jürgen Essl eine CD mit geistlichen Werken von Isfrid Kayser herausgegeben.

Bewertung:
Jakub Jan Ryba: "Hej, Mistře - Böhmische Hirtenmesse"
Arco Diva; Montage: rbb

CD-Kritik - Jakub Jan Ryba: Böhmische Hirtenmesse

In Tschechien ist die "Böhmische Hirtenmesse" von Jakub Jan Ryba das beliebteste Chorwerk zu Weihnachten. Von der Form her eine lateinische Messe, werden die einzelnen Sätze aber vom "Kyrie" bis zur "Communio" auf Tschechisch gesungen.

Bewertung:
Matthias Goerne: The Wagner Project
Harmonia Mundi France; Montage: rbb

CD-Kritik - Matthias Goerne: The Wagner Project

Nachdem Lied-Bariton Matthias Goerne etliche schwere Wagner-Partien sogar schon auf der Bühne gesungen hat, stellt sein "Wagner Project" beinahe soviel wie eine Wagner-Summe seines Lebens dar.

Bewertung:
Claudio Monteverdi: "La dolce vita"
deutsche harmonia mundi, Montage: rbb

Alte Musik - Claudio Monteverdi: "La dolce vita"

Zum Abschluss des Monteverdi-Jahres veröffentlichen die Sopranistin Dorothee Mields und die Lautten Compagney noch eine ganz besondere Kostbarkeit.

Bewertung:
Johann Friedrich Reichardt: Die Geisterinsel © cpo
cpo

Singspiel in drei Akten - Johann Friedrich Reichardt: "Die Geisterinsel"

Anm. Johann Friedrich Reichardt ist heute vor allem noch bekannt als Lied-Komponist, von ihm stammen zum Beispiel die Melodien zu Volksliedern wie "Bunt sind schon die Wälder" oder "Wenn ich ein Vöglein wär". Aber Reichardt hat auch Opern geschrieben, eine davon ist jetzt bei cpo erschienen, "Die Geisterinsel".

Bewertung:
Berliner Philharmoniker: The John Adams Edition
Berlin Phil Media

CD-Kritik - Berliner Philharmoniker: The John Adams Edition

Der amerikanische Komponist John Adams war in der Saison 2016/17 als "Composer in Residence" Gast der Berliner Philharmoniker. Die kunstvoll gestaltete Edition präsentiert die Früchte dieser ergiebigen Zusammenarbeit.

Bewertung: