Kulturradio Rezensionen Comic

  • Zeiten zurücksetzen
Pascal Rabaté: "Der Schwindler" © Pascal Rabaté/Schreiber & Leser
Pascal Rabaté/Schreiber & Leser

Comic - Pascal Rabaté: "Der Schwindler"

Semjon Newsorow ist ein bedeutungsloser Buchhalter, der von Reichtum und Glück träumt. In den Wirren der russischen Revolution mutiert er zum Schwindler. Pascal Rabaté hat aus Tolstois Stoff einen Comic gemacht – und unsere Kritikerin Andrea Heinze hat ihn gelesen.

Bewertung:
Marion Fayolle: Die schwebenden Liebenden © Avant Verlag, Berlin
Avant Verlag, Berlin

Comic - Marion Fayolle: "Die schwebenden Liebenden"

Gefühle halten keine Ewigkeit – das ist ein Schluss, zu dem Marion Fayolle in ihrem Comic "Die schwebenden Liebenden" kommt. Eigentlich eine banale Erkenntnis – doch den Weg dahin gestaltet die Comic-Künstlerin so facettenreich und überraschend, dass die analytischen Einblicke in verschiedene Paarbeziehungen wie ein intimes Abenteuer wirken.

Bewertung:
Mikael Ross: Der Umfall © Avant Verlag, Berlin
Avant Verlag, Berlin

Comic - Mikael Ross: "Der Umfall"

Anfang des Jahres ging das erste Berliner Comicstipendium an Mikael Ross, der über einen jungen Mann mit geistiger Behinderung recherchieren wollte. Inzwischen ist der Comic zu der Recherche erschienen. "Der Umfall" heißt er und erzählt davon, wie sich im Leben eines Behinderten plötzlich alles ändert.

Bewertung: