Kulturradio Rezensionen Film

  • Zeiten zurücksetzen
"Vor uns das Meer"; © Studiocanal GmbH / Dean Rogers
Studiocanal GmbH / Dean Rogers

Drama - "Vor uns das Meer"

Donald Crowhursts gewagter Versuch die Welt zu umsegeln gilt bis heute als ein Mysterium der Seefahrts-Geschichte. "Vor uns das Meer" erzählt die außergewöhnliche Geschichte des Amateurseglers, der 1968 beim Sunday Times Golden Globe Race angetreten ist, um der schnellste Mensch zu werden, der allein und ohne Zwischenstopp die Welt umsegelt.

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:
Die Nacht der Nächte | Hildegard u. Heinz-Siegfried Rotthäuser © 2018 Concorde Filmverleih GmbH
2018 Concorde Filmverleih GmbH

Dokumentarfilm - "Die Nacht der Nächte"

Für ihren Film haben die Dokumentarfilmerinnen Yasemin Şamdereli und Nesrin Şamdereli weltweit (Ehe-)Paare getroffen, die mehr als 55 Jahre miteinander verbracht haben. Wie haben sie es geschafft, solange zusammen zu bleiben?

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung:
"Film Stars Don't Die In Liverpool" mit Annette Bening (Gloria Grahame); © Sony Pictures
Sony Pictures

Liebesdrama - "Film Stars Don't Die In Liverpool"

Was als aufregende Affäre zwischen einer Leinwanddiva und ihrem jungen Liebhaber beginnt, entwickelt sich zu einer ernsthaften Beziehung. Ihre Liebe wird jedoch auf eine harte Probe gestellt.

Bewertung:
Das etruskische Lächeln © Constantin Film Verleih GmbH
Constantin Film Verleih GmbH

Drama - "Das etruskische Lächeln"

Ein granteliger Schotte fliegt wegen einer notwendigen medizinischen Behandlung zu seinem Sohn in die USA und lernt dort seinen Enkel kennen. In San Francisco lässt der Hinterwäldler kein Fettnäpfchen aus.

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:
Jeff Bauman (Jake Gyllenhaal) und seine Exfreundin Erin (Tatiana Maslany) finden wieder zueinander in einer Szene des Films "Stronger"
Studiocanal GmbH, Scott Garfield

Filmbiografie - "Stronger"

Jeff Bauman wollte im April 2013 beim Boston-Marathon seiner mitlaufenden Freundin an der Ziellinie zujubeln, als ihm eine Bombe beide Beine wegriss. David Gordon Green erzählt ein Ereignis, das wir schon fast vergessen haben, aus einer sehr menschlichen Perspektive.

Bewertung:
A Beautiful Day © Constantin Film Verleih 2018
Constantin Film Verleih 2018

Thriller - "A Beautiful Day"

Ob Cash oder Commodus Joaquin Phoenix ist dafür bekannt, dass er sich mit großem Eifer auf seine Rollen vorbereitet. Im preisgekrönten Thriller von Lynne Ramsay spielt er einen ehemaligen Elite-Soldaten, der gegen die Porno-Industrie kämpft – und stößt an seine Grenzen.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung:
Gutland; © déjà-vu film
déjà-vu film

Film noir - "Gutland"

Ein Mann kommt in ein kleines Dorf, das idyllisch in der Landschaft gelegen ist. Man kennt solche Szenen aus dem Western: der Fremde ohne Namen, der Ordnung schafft, Missstände beseitigt.

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:
HERRliche Zeiten © 2018 Concorde Filmverleih GmbH
2018 Concorde Filmverleih GmbH

Drama - "HERRliche Zeiten"

Brot und Spiele - Ein neureiches Ehepaar und dessen devote männliche Haushaltshilfe stehen im Mittelpunkt des neuen Films von Oskar Roehler

Bewertung:
Meine Tochter – Figlia Mia © Realfiction
Realfiction

Drama - "Meine Tochter – Figlia Mia"

Die italienische Regisseurin Laura Bispuri hat bisher zwei lange Spielfilme gedreht und ist mit beiden gleich auf die Berlinale 2015 und 2018 eingeladen worden. Ihr aktueller Film ist ein Drama um zwei Mütter und deren Tochter, angesiedelt in Sardinien.

Bewertung:
"Maria by Callas"; © Fonds de Dotation Maria Callas
Fonds de Dotation Maria Callas

Dokumentation - "Maria by Callas"

Sie wurde zum Inbegriff der Opern-Diva: die griechisch-amerikanische Sopranistin Maria Callas. In seinem Film "Maria by Callas" zeigt Tom Volf eine verletzliche Frau, deren Leben und Kunst auf tragische Weise verknüpft war.

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:
"Euphoria"; © Jürgen Olczyk / Airofue AB
Jürgen Olczyk / Airofue AB

Drama - "Euphoria"

Die Schwestern Ines und Emilie haben sich lang nicht mehr gesehen und treffen sich nun auf Initiative von Emilie in einem Schloss wieder. Zunächst sieht hier alles nach Urlaub aus, doch Emilie ist todkrank und hat beschlossen, selbst zu bestimmen wie sie aus dem Leben geht.

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:
"Tully"; © Focus Features
Focus Features

Komödie - "Tully"

In "Tully" spielt Charlize Theron eine Frau, die mit Anfang 40 gerade zum dritten Mal Mutter geworden ist. Das Baby ist da, aber das Glücksgefühl will sich nicht einstellen. Der Alltag bringt sie an den Rand des Nervenzusammenbruchs. Doch dann kommt "Tully", die Night Nanny ins Haus.

Bewertung:
"Swimming with men"; © Alamode Film
Alamode Film

Komödie - "Swimming with men"

Alle Welt redet derzeit über die Fußball WM – wir reden stattdessen lieber über die WM im Synchronschwimmen der Männer. Genau darum geht es nämlich in dem Film des britischen Regisseurs Oliver Parker, der in dieser Woche in den deutschen Kinos startet: "Swimming with men" heißt der Film.

Bewertung:
Die brillante Mademoiselle Neila © SquareOne/Universum
SquareOne/Universum

Komödie - "Die brillante Mademoiselle Neila"

"Die brillante Mademoiselle Neila" von Yvan Attal war dieses Jahr bei der den Césars gut im Rennen, nominiert als bester Film, Daniel Auteuil nominiert als bester Hauptdarsteller und seine junge Kollegin Camélia Jordana wurde als beste Nachwuchsschauspielerin ausgezeichnet.

Bewertung:
"Vom Ende einer Geschichte"; © Wildbunch Germany
Wildbunch Germany

Drama - "Vom Ende einer Geschichte"

Alles in allem keine wirklich grandiose, aber dennoch eine durchaus interessante Verfilmung von Julian Barnes' Roman, von der man sich ein gewagteres Spiel mit luftigen Anspielungen und minimalen Widersprüchen gewünscht hätte.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung:
Am Strand © 2018 PROKINO Filmverleih GmbH
2018 PROKINO Filmverleih GmbH

Drama - "Am Strand"

Vor über zehn Jahren erschien Ian McEwans Novelle "Am Strand". Darin geht es um ganz typische Schwierigkeiten frisch vermählter Paare in England zu Beginn der Sechzigerjahre.

Bewertung:
Love, Simon © 2018 Twentieth Century Fox
2018 Twentieth Century Fox

Teenager-Komödie - "Love, Simon"

Romantische Komödien über die Highschool-Liebeswirren von Teenagern gibt es jede Menge. Dass aber der Held oder die Heldin schwul oder lesbisch ist, ist in einer Hollywood-Produktion eher ungewöhnlich.

Bewertung:
Love, Cecil | Ryuichi Sakamoto: Coda © Edition Salzgeber | Studiocanal GmbH / Courtesy of the Cecil Beaton Studio Archive at Sotheby's
Edition Salzgeber | StudiocanalGmbH / Courtesy of the Cecil Beaton Studio Archive at Sotheby's

Dokumentation - "Love, Cecil" | "Ryuichi Sakamoto: Coda "

Gleich zwei Dokumentationen über herausragende, künstlerische Persönlichkeiten, die beide auch fürs Kino gearbeitet haben, laufen diese Woche bei uns an.

Bewertung:
Nico, 1988 © Emanuela Scarpa / Film Kino Text
Emanuela Scarpa / Film Kino Text

Biografie - "Nico, 1988"

Zwischen missverstandener Künstlerin, liebender Mutter und bemitleidenswertem Drogenopfer, in geradezu beiläufig fotografierten Bildern erzählt Susanna Nicchiarelli von einer Frau, die auf der Flucht vor sich selbst ist.

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:
"Endless Poetry"; © Pascale Montandon-Jodorowsky
Pascale Montandon-Jodorowsky

Drama - "Endless Poetry"

Mit weit über 80 hat Alejandro Jodorowsky eine autobiografische Film-Serie begonnen. Und da der Chilene ein außerordentliches Multi-Talent ist, u.a. noch Dichter, Comic-Zeichner, Schauspieler, Psycho-Guru und Surrealist, hat er viel zu erzählen. Ab morgen ist der zweite Filmteil bei uns in den Kinos zu sehen: "Endless Poetry". - Mehr dazu von Anke Sterneborg.

Bewertung:
Hotel Artemis, © 2018 Concorde Filmverleih GmbH
© 2018 Concorde Filmverleih GmbH

Science Fiction - "Hotel Artemis"

Bisher hat sich Drew Pearce vor allem als Produzent und Drehbuchautor von Fernsehserien (wie "Lip Service" ) und Blockbuster-Action-Filmen wie "Mission Impossible" oder "Iron Man" hervorgetan. Nun hat er mit "Hotel Artemis" sein Regiedebüt vorgelegt, für das er auch das Drehbuch selbst verfasst hat.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung:
Grenzenlos © Submergence SARL
Film Press Kit

Spielfilm - "Grenzenlos"

Hier ist Wenders gleich dreifach gescheitert: Dieser Film ist weder romantisch noch spannend und er bietet auch nicht den intellektuellen Tiefgang, den Wenders in seinen Film immer wieder anstrebt.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung: