Kulturradio Rezensionen Film

  • Zeiten zurücksetzen
"Die Geschichte der Liebe" - Alma (Gemma Arterton) und Leo (Mark Rendall)
2017 PROKINO Filmverleih GmbH

Drama - "Die Geschichte der Liebe"

Immer wieder finden Bestseller den Weg auf die große Leinwand. So auch der Roman der amerikanischen Schriftstellerin Nicole Krauss. Ihre "History of Love" kommt jetzt unter dem Titel "Die Geschichte der Liebe" in unsere Kinos.

Bewertung:
Filmstill: Dunkirk
Warner Bros. Pictures

Spielfilm - "Dunkirk"

Alles in allem also eine in jeder Hinsicht außergewöhnliche und intensive Erfahrung, ein innovativer Kriegsfilm, der das Genre ohne Pathos und Sentimentalität neu definiert.

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:
Filmstill: Die göttliche Ordnung
Alamode Film

Spielfilm - "Die göttliche Ordnung"

Es ist wirklich kaum zu glauben, in der Schweiz wurde das Frauenwahlreicht tatsächlich erst 1971 eingeführt. Der letzte schweizerische Kanton folgte sogar erst 1990. Genau darüber hat Petra Volpe jetzt einen Spielfilm gedreht, unter anderem mit Marie Leuenberger und Maximilian Simonischek.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung:
"Final Portrait" © 2017 PROKINO Filmverleih GmbH
"Final Portrait" © 2017 PROKINO Filmverleih GmbH

Kinofilm - "Final Portrait"

Das Buch des Amerikaners James Lord "Alberto Giacometti: Ein Portrait", in dem Lord die Tage beschrieb, an denen er dem Künstler Giacometti Modell saß, wurde verfilmt.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung:
Dalida (Sveva Alviti); © Luc Roux
NFP

Filmbiografie - "Dalida"

Annäherung an einen Star von Gestern: Sie war einer der Superstars der Fünfziger- und Sechzigerjahre – die Sängerin Iolanda Cristina Gigliotti, besser bekannt als Dalida.

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:
"Der dunkle Turm", © 2017 Sony Pictures Releasing GmbH
© 2017 Sony Pictures Releasing GmbH

Kinofilm - "Der dunkle Turm"

In seinem achtbändigen Romanzyklus "Der Dunkle Turm" verbindet der amerikanische Bestsellerautor Stephen King Western-, Horror- und Science Fiction-Elemente zu einer epischen Fantasy-Saga, die lange als unverfilmbar galt.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung:
Träum was Schönes © Filmperlen/Simone Martinetto
Filmperlen/Simone Martinetto

Drama - "Träum was Schönes"

Ein faszinierend vielschichtiger Film über Trauer und  Verlust. Fließend wechselt der Film zwischen verschiedenen Stimmungen und Zeitebenen und Horrorfilmzitaten.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung:
"Tulpenfieber"
2017 PROKINO Filmverleih GmbH

Kinofilm - "Tulpenfieber"

Der britische Regisseur Justin Chadwick hat für “Tulpenfieber“ einen Roman seiner Landsfrau Deborah Moggach verfilmt. Die Geschichte vom ersten Börsencrash in der Geschichte der Menschheit ist dabei mehr als nur ein Backdrop, um eine ménage à trois im Amsterdam des frühen 17. Jahrhunderts zu erzählen.

Bewertung:
Auguste Rodin © Wild Bunch Germany
Wild Bunch Germany

Drama | Biografie - "Auguste Rodin"

Glaubwürdig und schillernd gespielt wird Rodin von Vincent Lindon, der zur Vorbereitung mehrere Monate als Bildhauer gearbeitet hat. Doillons Film bietet einen vielschichtigen Einblick ins Atelier von Rodin.

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:
"David Lynch - The Art Life", © NFP Marketing& Distribution
NFP Marketing& Distribution

Dokumentation - "David Lynch - The Art Life"

Es ist gar nicht leicht, zu entscheiden, welcher Film nun der bedeutendste war, den David Lynch in seinem Leben als Regisseur gedreht hat: "Eraserhead", "Mullholland Drive", "Blue Velvet" oder "Twin Peaks", die Mysterie-Serie aus den 90ern, die auch in ihrer Neuauflage 2017 viele begeisterte. Klar ist: David Lynch ist ein überaus eigenwilliger Regisseur, der Maßstäbe gesetzt hat. Wer mehr über ihn wissen möchte, hat jetzt die Chance dazu. Morgen nämlich kommt die Dokumentation "David Lynch - The Art Life" in unsere Kinos.

Bewertung:
The Circle: Emma Watson © Universum Film GmbH
Universum Film GmbH

Drama, Thriller, Science Fiction - "The Circle"

Es gab immer wieder Romane, die mit düsteren Zukunftsprognosen zu Klassikern der modernen Literatur wurden. "The Circle" - geschrieben von Dave Eggers - wird gerne in diesem Zusammenhang genannt. Die Geschichte einer Frau, die ihr ganzes Leben einem allmächtigen Internetkonzern ausliefert, ist jetzt im Kino zu sehen.

Bewertung:
"Logan Lucky", © Fingerprint Releasing
STUDIOCANAL

Gaunerkomödie - Logan Lucky

Mit der Gaunerkomödie "Ocean’s Eleven" landete der amerikanische Independent-Regisseur Steven Soderbergh 2001 seinen größten kommerziellen Erfolg. Drei "Ocean"-Filme gibt es mittlerweile, 26 Filme hat Soderbergh bisher insgesamt gedreht. Nun sein neues Werk: "Logan Lucky".

Bewertung:
Schloss aus Glas © StudioCanal
StudioCanal

Drama - "Schloss aus Glas"

2006 hat Jeanette Walls unter dem Titel "Schloss aus Glas" ihre Autobiografie veröffentlicht - ein Bestseller, den ihr Landsmann Destin Daniel Cretton nun verfilmt hat. Warum hat diese Familiengeschichte so viele Menschen begeistert?

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:
Stephen King: Es © 2017 Warner Bros. Entertainment inc. And Ratpac-Dune Entertainment Ilc.
2017 Warner Bros. Entertainment inc. And Ratpac-Dune Entertainment Ilc.

Thriller - "Es"

Der Film "Es" ist sicher nichts für schwache Nerven. Selbst Stephen King, der Autor der Buchvorlage, soll sich bei der neuen Verfilmung des Clownshorrors gegruselt haben. Anke Sterneborg auch?

Bewertung:
Kinostart "Victoria und Abdul" , Bild: Peter Mountain / Focus Features/Universal Picture/dpa
Universal Picture/Peter Mountain/dpa

Drama - "Victoria & Abdul"

Es gibt Geschichten, von denen man nicht genug bekommt. Zum Beispiel ist das, was sich hinter den Gemäuern der britischen Royals abspielt, bis heute von großem Interesse. Auch bei denen, die gar keine Monarchisten sind.

Bewertung:
"Tom of Finland", Touko Laaksonen (Pekka Strang); © 2017 Josef Persson/ Helsinki Filmi Oy
2017 Josef Persson/ Helsinki Filmi Oy

Biografie - "Tom of Finland"

Die Geschichte des Tom of Finland ist eine universelle und verdient ein möglichst breites Publikum.

Bewertung:
Filmstill: Die Nile Hilton Affäre
Port au Prince Pictures

Thriller - "Die Nile Hilton Affäre"

Ein ebenso düsterer wie eleganter Thriller: Es geht um einen Mord an einer libanesischen Sängerin, die mit einem reichen Geschäftsmann eine Affäre hatte und ermordet wird.

Bewertung:
Happy End, © X-Verleih AG
X-Verleih AG

Drama - "Happy End"

Michael Haneke ist der einzige Regisseur, der in Cannes mit zwei aufeinanderfolgenden Filmen die goldene Palme gewonnen hat, mit "Das weiße Band" und "Liebe". Auch sein neuester Film "Happy End" lief auf dem Festival, wurde allerdings nicht ganz so euphorisch aufgenommen wie seine Vorgänger.

Bewertung:
Vorwärts immer
DCM Filmdistribution; © BELLA

Komödie - "Vorwärts immer"

Eine Verwechslungskomödie, die 1989 in der DDR spielt und in deren Mittelpunkt Erich Honecker steht  - es gibt einiges, das auf den ersten Blick gegen diese Komödie sprechen könnte.

Bewertung:
"Der Nobelpreisträger"; © Cine Global
Cine Global

Spielfilm - "Der Nobelpreisträger"

Gastón Duprat und Mariano Cohn hinterfragen auf ebenso amüsante wie abgründige Weise die Mechanismen des Kulturbetriebes.

Bewertung:
"Mathilde"; © Kinostar Filmverleih/V. Sevastynov
Kinostar Filmverleih/V. Sevastynov

Historien-Drama - "Mathilde"

"Mathilde" ist ein Film für "Sissi"- Fans, für Freunde des kitschig-üppigen Kostümfilms. Die Bilder sind großartig, die Schauspieler achtbar - was fehlt?

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:

Doku-Fiktion - "Der Mann aus dem Eis"

"Der Mann aus dem Eis" ist ein mutiger und im wahrsten Sinne des Wortes eindrücklicher Film, der von großartigen Bilder und schauspielerischen Kraftakten lebt. Ein Wagnis sicherlich, aber ein Wagnis, das geglückt ist.

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:
Suburbicon; © 2017 Concorde Filmverleih GmbH/Hilary Bronwyn Gayle
2017 Concorde Filmverleih GmbH/Hilary Bronwyn Gayle

Groteske - "Suburbicon"

Der Film hätte ein Statement zur aktuellen Lage im Trump-Amerika sein können. Doch das war es wohl doch nicht, was Clooney wollte. Stattdessen eine Groteske, die in sich gut funktioniert, in bester coenscher Manier.

Bewertung: