Kai Luehrs-Kaiser; Foto: Oliver Ziebe/rbb

Moderator und Kritiker - Kai Luehrs-Kaiser

Geboren am 27. Juli 1961 in Bremen

Wie hieß Ihre erste Schallplatte?

Schneewittchen, gelesen von Eduard Marks

Wer ist Ihr Lieblingskomponist?

Claudio Monteverdi

Welches Buch könnten Sie immer wieder lesen?

Die Strudlhofstiege von Heimito von Doderer

Welches Bild würden Sie am liebsten besitzen?

Das Barbarigo-Altarbild von Giovanni Bellini in Murano (St. Pietro Martire, aber eigentlich hängt's dort ganz gut)

Mit welcher Melodie klingelt Ihr Handy?

Es vibriert

Wann und wo arbeiten Sie am liebsten?

Vormittags in fremden Städten

Mit welcher historischen Persönlichkeit würden Sie sich gerne unterhalten?

Mit Kant

Was ist Ihr Hauptcharakterzug?

Schwach, aber entschlossener denn je

Was ist Ihre heimliche Leidenschaft?

Das Christelflein von Hans Pfitzner

Was kochen Sie für Ihre besten Freunde?

Damit sie es bleiben, tut das jemand, der es viel besser kann

Wo möchten Sie leben?

In Berlin und Wien

Kultur gehört zum Leben, weil...

… wir sonst unseren Laden zu machen könnten.

Moderiert

Kai Luehrs-Kaiser; Foto: rbb / Oliver Ziebe

Di 18:04 - 19:00 Uhr - Musikstadt Berlin

Kai Luehrs-Kaiser durchstreift den Konzert- und Opern-Dschungel Berlins auf der Suche nach den besten Gelegenheiten für einen anregenden Besuch. Und spielt jene Vergleichsaufnahmen, vor denen sich die Interpreten fürchten.

Die aktuellsten Kritiken von Kai Luehrs-Kaiser.

Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 6, Montage rbb
Alpha Classics

CD-Kritik - Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 6

Auf einer neuen CD widmet sich der estnische Dirigent Paavo Järvi der 6. Symphonie von Dmitri Schostakowitsch, allerdings nicht mit einem der großen, etablierten Orchester, sondern mit dem von ihm selbst gegründeten Estonian Festival Orchestra.

Bewertung:
Sonya Yoncheva: The Verdi Album; Montage: rbb
Sony Classical

Oper - Sonya Yoncheva: "The Verdi Album"

Auf ihrer dritten Solo-CD singt die bulgarische Sopranistin Sonya Yoncheva Arien von Verdi. Immer häufiger wird sie zu den wichtigsten Sängerinnen des italienischen Fachs überhaupt gerechnet. Zu Recht?

Bewertung:
Wagner: Siegfried
Naxos; Montage: rbb

CD-Kritik - Wagner: Siegfried

Im Rahmen einer Neuaufnahme von Wagners Tetralogie "Der Ring des Nibelungen" ist jetzt bei dem Label Naxos die Oper "Siegfried" erschienen. Lohnenswert?

Bewertung:
Karl Böhm: The Operas
Deutsche Grammophon; Montage: rbb

CD-Kritik - Karl Böhm: "The Operas"

In einem sage und schreibe 70 CDs umfassenden Hackklotz hat die Deutsche Grammophon sämtliche Opernaufnahmen von Karl Böhm wiederveröffentlicht. Warum eigentlich?

Bewertung:
Franco Fagioli: Händel-Arien: Montage: rbb
DG

CD-Kritik - Franco Fagioli: "Händel Arias"

Auf seinem bereits sechsten Solo-Album singt der argentinische Countertenor Franco Fagioli Arien aus Opern von Georg Friedrich Händel. Begleitet wird er vom Ensemble Il pomo d'oro.

Bewertung:
Sabine Devieihle: Mirages © Erato
Erato; Montage: rbb

CD-Kritik - Sabine Devieihle: Mirages

Auf ihrer bereits dritten Solo-CD versammelt die Koloratursopranistin Sabine Devieihle Arien in französischer Sprache – unter dem Titel "Mirages". Was ist damit gemeint?

Bewertung: