Mo und Mi 21:04 - 22:00 Uhr - Musik der Gegenwart

Im Mittelpunkt stehen zeitgenössische Komponisten und ihre Werke. Auch elektronische Musik, Radiokunst und Neues aus der Off-Szene werden berücksichtigt. Interpretenporträts und Gespräche mit Komponisten runden das Angebot ab.

Aktuelle Entwicklungen in der Neue-Musik-Szene werden beleuchtet und bewertet, Neuerscheinungen auf dem CD-Markt kritisch unter die Lupe genommen. Ebenso spielen die großen Festivals für Neue Musik eine wichtige Rolle. Einen Schwerpunkt bilden die Konzertmitschnitte vom Festival Ultraschall, das kulturradio vom rbb gemeinsam mit Deutschlandradio Kultur veranstaltet.

Nächste Sendung

MUSIK DER GEGENWART

mit Margarete Zander
Die Initiative Neue Musik Berlin
Seit 1991 gibt es die Initiative Neue Musik Berlin. Mit einer zunächst auf zwei Jahre angelegten "Kampagne zur Steigerung der Sichtbarkeit der zeitgenössischen Musik in Berlin" will das Forum die Relevanz der Neuen Musik stärker ins öffentliche Bewusstsein rücken. Ein Überblick über neue Ideen der Initiative und über das reiche Neue Musik-Leben der Hauptstadt.

Vorschau

MUSIK DER GEGENWART

mit Ulrike Klobes
Der Komponist und Musikinformatiker Diemo Schwarz
Die Interaktion zwischen Musikern und dem Computer zu verbessern, darüber hat
Diemo Schwarz bereits am Pariser IRCAM viele Jahre geforscht. Seit April hat er die
aktuelle "Edgar-Varèse-Gastprofessur" an der TU Berlin inne. Ein Porträt.

Musiklisten

Kontakt

Datenschutzhinweis

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

 

* Pflichtfeld

Adresse

Rundfunk Berlin-Brandenburg

kulturradio – Musik der Gegenwart
14046 Berlin

Tel: 030 / 979 93 33311
Fax: 030 / 979 93 33319

Service-Redaktion

Tel.: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 71
Fax: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 79