Dienstag und Donnerstag 21:04 - 22:00 Uhr

MUSIK DER KONTINENTE

Reisen und das Internet haben die Menschen einander nähergebracht. Auch der Blick auf die Welt der Musik ist damit kosmopolitischer geworden. Und die Musiker? Sie setzen sich mehr und mehr über traditionelle Grenzziehungen hinweg.

Neue Sounds aus den urbanen Zentren der globalen Musik haben in MUSIK DER KONTINENTE ebenso ihren Platz wie die anerkannten "Klassiker" der großen außereuropäischen Musikkulturen. Ob Lokales mit internationaler Ausstrahlung oder weltweit vernetzte Kooperationen mit regionaler Färbung, MUSIK DER KONTINENTE lädt ein zu einer kenntnisreich und unterhaltsam präsentierten Entdeckertour.

Und an jedem ersten Donnerstag im Monat bietet Ihnen "Weltmusik Aktuell" eine Vorschau auf die wichtigsten CD-Neuheiten und Konzerte in der Region.

kulturradio-Motiv: Schnecke_Mund; Bild: rbb

Di 16.09.2014 21:04

MUSIK DER KONTINENTE

mit Kathrin Schneider

Taraab - der Sound Sansibars

Als Musikstil aus afrikanischen, arabischen und indischen Elementen ist Taraab ein fester Bestandteil des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens in Sansibar. Legendär und eine der markantesten Stimmen der Taarab-Musik ist die Sängerin Bi Kidude (1910-2013). Jüngere Musiker, wie der Kanun-Spieler Rajab Suleiman, verschmelzen Taraab mit traditionellen Ngoma-Tänzen. Aber auch Begegnungen tradtioneller Taraab-Ensembles mit dem US-Blues-Musiker Taj Mahal oder dem Norwegischen Radio Orchester zeigen, welche Faszination der Taraab-Sound jenseits von Ostafrika ausübt.

zur Sendung

© Rundfunk Berlin-Brandenburg

http://www.kulturradio.de/programm/schema/sendungen/musik_der_kontinente.html

Fenster schließen!