Sa und So 23:04 - 24:00 Uhr - Late Night Jazz

Die allerletzte Stunde des Tages gehört am Wochenende im kulturradio vom rbb dem Jazz und seinen Hörerinnen und Hörern. Man muss aber kein Insider sein, um hier auf seine "Jazz-Kosten" zu kommen.

Am Sonnabend präsentiert Ulf Drechsel aktuelle Konzertmitschnitte aus Berliner und Brandenburger Jazzklubs, von Konzertreihen der Jazzwerkstatt Berlin-Brandenburg, von den Jazz Units oder Festivals wie dem JazzFest Berlin, dem Jazz Focus, den Kollektiv Nights oder "Jazz in E.".

Sonntags informiert Ulf Drechsel über aktuelle Trends der internationalen, nationalen, regionalen und lokalen Jazz- und Blues-Szene. Hier bekommen Sie – oft in Gesprächen mit Studiogästen – Tipps für die Orientierung im Dschungel der CD-Neuerscheinungen, Buchveröffentlichungen oder Empfehlungen für Konzerte im Sendegebiet.

Nächste Sendung

LATE NIGHT JAZZ

mit Ulf Drechsel
Jazzwerkstatt Peitz Nr. 55: Barry Altschul Trio
Der amerikanische Schlagzeuger Barry Altschul ist auch im Alter von 75 Jahren noch voller Energie, was er nicht zuletzt mit seinem aktuellen Trio unter Beweis stellt. Altschul erlangte internationale Aufmerksamkeit ab 1970 im Quartett "Circle" mit Chick Corea, Dave Holland und Anthony Braxton, mit dem er auch in späteren Jahren immer wieder arbeitete. Im Braxton-Umfeld lernte er auch den Bassisten Joe Fonda kennen. Er gehört neben dem enorm virtuos und kraftvoll spielenden, deutlich jüngeren Tenorsaxofonisten Jon Irabagonzum zum derzeitigen, drei Generationen vereinenden Barry Altschul Trio.
Konzertaufnahme vom 9. Juni 2018, Peitz, Stüler Kirche

Kontakt

Datenschutzhinweis

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

 

* Pflichtfeld

Adresse

Rundfunk Berlin-Brandenburg

kulturradio – Late Night Jazz
14046 Berlin

Tel: 030 / 979 93 33351
Fax: 030 / 979 93 33339

Service-Redaktion

Tel.: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 71
Fax: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 79