Livestream | 72. kulturradio Kinderkonzert © rbb/Hanna Lippmann

17. September 2017 | VIDEO - 72. kulturradio Kinderkonzert

Tiger! Tiger! – Mowgli und die wilden Instrumente: Das Video vom 72. kulturradio Kinderkonzert können Sie sich ab jetzt sieben Tage ansehen.

Jetzt im Programm

kulturradio am Nachmittag

Live hören
Keine aktuellen Musiktitel für diese Sendung
  • Robert Schumann

    Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 97

  • Ludwig van Beethoven

    Klaviersonate Nr. 20 G-Dur, op. 49 Nr. 2

  • Johann Strauß (Sohn)

    Rosen aus dem Süden. Walzer, op. 388

  • Max Bruch

    Violinkonzert Nr. 1 g-Moll, op. 26

Berliner Ensemble, Wahrzeichen auf dem Dach; Foto: © Carsten Kampf

Neustart am Traditionsort

Am Berliner Ensemble beginnt die erste Spielzeit der Intendanz Reese

Andrea Handels und Roland Schneider berichten l i v e aus dem BE.

Bundestagswahl 2017

Ein Stimmzettel für die Wahl zur Bundestagswahl 2017; © dpa/Stefan Sauer
dpa/Stefan Sauer

Bundestagswahl 2017 - Unser Blick auf die Bundestagswahl

Am 24. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Welche Auswirkungen hat das auf die Kultur? Wir nehmen die Programme der Parteien zum Thema Kultur unter die Lupe.

Wenn Sie sich für Gleichberechtigung interessieren, hilft der ZEITPUNKTE-Wahlcheck bei der Entscheidung, wen Sie wählen sollten.

Mit ihrer Hörstück-Serie "Wählen wählen" beleuchtet Katja Hensel auf unterhaltsame und ironische Weise das Wahlverhalten.

Literatur

Podcast Kurz und Gut; Quelle: rbb
rbb

Kurz und Gut

Dichterinnen und Dichter von heute lesen radiophone Gedichte. Und vermitteln damit eine Wochenration Reim, Rhythmus und Wohlklang. Komische, merkwürdige, musikalische und elegische Gedichte von F.W. Bernstein und Nora Gomringer bis Ilma Rakusa und Wiglaf Droste.

Kurz und dicht statt lang und verlabert.

Wettbewerb

Walter-Serner-Preis

Einsendeschluss: 30.09.2017 - Walter-Serner-Preis 2017

Das kulturradio vom rbb und das Literaturhaus Berlin schreiben den Walter-Serner-Preis 2017 aus. Autorinnen und Autoren sind eingeladen, bis zum 30. September 2017 unveröffentlichte Kurzgeschichten einzusenden, die vom "Leben in den großen Städten" erzählen.

Rezensionen

RSS-Feed
  • Trio Zimmermann: Hindemith - Schoenberg © BIS
    BIS

    Kammermusik 

    Trio Zimmermann: "Hindemith - Schoenberg"

    Die Streichtrios von Paul Hindemith und Arnold Schoenberg sind Meisterwerke der Moderne. Atonal und in gesteigerter Polyphonie fordern sie beim Zuhören aber höchste geistige Aufmerksamkeit.

    Bewertung:
  • Harald Kirschner: Credo. Kirche in der DDR; Montage: rbb

    Sachbuch 

    Harald Kirschner: "Credo"

    Kirche in der DDR: Harald Kirschner thematisiert in seinem Bildband vor allem die festlichen Höhepunkte beider Konfessionen der Achtzigerjahre.

    Bewertung:
  • Donald Runnicles © Simon Pauly

    Philharmonie Berlin 

    Musikfests Berlin | Orchester der Deutschen Oper Berlin unter der Leitung von Donald Runnicles

    Das Musikfest Berlin ist zu Ende. Beim Abschlusskonzert spielten vor allem Richard Wagner und der Sängerstar Bryn Terfel eine wichtige Rolle.  

    Bewertung:
  • Franz Xaver Richter: Sinfonien, Triosonaten und Oboenkonzert, Montage: rbb
    Note 1/ © Christophorus, Montage: rbb

    Alte Musik 

    Franz-Xaver Richter: Sinfonien, Trisonaten und Oboenkonzert

    Die Komponistengeneration, die in der Mitte des 18. Jahrhunderts aktiv war, hat es im heutigen Urteil nicht gerade leicht. Anscheinend viel zu groß sind die Schatten der vorherigen Generation um Bach und Händel, aber auch der folgenden um die Wiener Klassiker Haydn, Mozart und Beethoven.

    Bewertung:
  • Staatstheater Cottbus: Menschenskinder, © Staatstheater Cottbus / Marlies Kross

    Bühne 

    Staatstheater Cottbus: "Menschenskinder"

    Am Ende des Abends mit Choreografien von Birgit Scherzer und Nils Christe hat es die Zuschauer förmlich von den Sitzen gerissen. Es gab sehr viel Applaus und das zu Recht.

    Bewertung:
  • Vladimir Jurowski; Foto: © Ermenegildo Zegna / IMG Artists

    Philharmonie Berlin 

    Musikfests Berlin | Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Antrittskonzert von Vladimir Jurowski

    Das Antrittskonzert von Vladimir Jurwoski als neuer Chef des RSB war erst einmal ein politisches Statement. Musik aus Gefängnis, Folter, Vertreibung, utopischer Vision des besseren Menschen, der erst einmal Mensch werden muss.

    Bewertung:
  • "Das Wasser im Meer"; © HL Böhme

    Hans Otto Theater 

    Christoph Nußbaumeder: "Das Wasser im Meer"

    Sein viel zu enges Familienfest-Korsett wird dem Abend zum Problem.

    Bewertung:
  • Justin Doyle © Gregor Baron

    Pierre Boulez Saal 

    Musikfest Berlin | Monteverdis "Marienvesper"

    Große Leidenschaft, jungenhafter Charme - Justin Doyle stellt sich als neuer Chef beim RIAS-Kammerchor vor.

    Bewertung:
  • Richard Wagner: Lohengrin. Romantische Oper in drei Aufzügen, Montage: rbb

    Romantische Oper in drei Aufzügen  

    Richard Wagner: Lohengrin

    Richard Wagners Lohengrin gehört nicht grade zu den Raritäten auf dem Musikmarkt, und doch erscheinen fast jährlich neue Einspielungen. Oder alte – so wie jetzt beim Label orfeo, wo eine legendäre Aufführung der Bayreuther Festspiele digitalisiert und restauriert vorliegt.  

    Bewertung:
  • Osteria Venexiana; © Elisabetta Gaddoni

    Geschmackssache 

    "Osteria Venexiana"

    Fisch aus der Lagune, Fleisch und Gemüse aus dem Hinterland sind die traditionellen Zutaten der Küche Venedigs. Das kleine, hübsche Restaurant in Schöneberg bietet neben überregionalen Gerichten schmackhafte Klassiker der venezianischen Küche an.

    Bewertung:
  • "Roma Armee"; © Ute Langkafel

    Maxim Gorki Theater 

    Yael Ronen & Ensemble: "Roma Armee"

    Mag sein, dass es einen derart aggressiven, politisch aktivistischen Selbstermächtigungsabend gegen Antiziganismus gebraucht hat, um die eigene Community zu stärken. Beim militanten Ton, mit dem hier allerdings ans eigene Volk appelliert und gegen alle Nicht-Roma gewettert wird, kann einem aber durchaus mulmig werden.

    Bewertung:
  • Monica Bonvicini: Waiting #1, 2017. Courtesy the artist and König Galerie, Berlin; Galerie Peter Kilchmann, Zürich; Galleria Raffaella Cortese, Mailand, Ausstellungsansicht, Berlinische Galerie, 2017. © Monica Bonvicini und VG Bild-Kunst, Bonn 2017. Foto: Jens Ziehe

    Berlinische Galerie 

    Monica Bonvicini: "3612,54 m³ vs 0,05 m³"

    Lederriemen, Ketten, Neonröhren – das sind nur einige der Materialien, die die Künstlerin Monica Bonvicini in ihren Arbeiten verwendet.

    Bewertung:
  • Sean Shibe: Dreams and Fancies; Montage: rbb

    Gitarre 

    "Dreams and Fancies"

    Mit einem durchdachten Programm, farbenreichen Klängen und höchster spieltechnischer Präzision beeindruckt das CD-Debüt des jungen schottischen Gitarristen Sean Shibe.

    Bewertung:
  • F. C. Delius: Warum Luther die Reformation versemmelt hat; Montage: rbb

    Sachbuch 

    F. C. Delius: "Warum Luther die Reformation versemmelt hat"

    Es geht in diesem schmalen Büchlein um nichts Geringeres als die Erbsünde. Mit der hat Luther in der Reformation nach Delius' Ansicht nicht aufgeräumt und sie aus der Kirchentheorie geworfen.

    Bewertung:
  • Filarmonica della Scala; © Silvia Lelli

    Philharmonie Berlin 

    Musikfest Berlin: Filarmonica della Scala unter der Leitung von Riccardo Chailly

    Welch fulminante Geschmackssicherheit. Welche Feinheit der Emphase. Eine Sternstunde.

    Bewertung:
  • "Logan Lucky", © Fingerprint Releasing

    Gaunerkomödie 

    Logan Lucky

    Mit der Gaunerkomödie "Ocean’s Eleven" landete der amerikanische Independent-Regisseur Steven Soderbergh 2001 seinen größten kommerziellen Erfolg. Drei "Ocean"-Filme gibt es mittlerweile, 26 Filme hat Soderbergh bisher insgesamt gedreht. Nun sein neues Werk: "Logan Lucky".

    Bewertung:
  • Jonas Kaufmann: L’Opéra; © SONY

    Arien 

    Jonas Kaufmann: "L'Opéra"

    Kann er das? Auf seiner neuen CD singt der berühmteste Tenor der Gegenwart, Jonas Kaufmann, 14 Arien (und Duette) des französischen Repertoires.

    Bewertung:
  • Berlin Art Week | me Collectors Room /Stiftung Olbricht, Portrait of a Nation, Mohammed Kazem, Fotografien mit einer Fahne, 1997 © Mohammed Kazem / Gallery Isabelle van den Eynde, Dubai

    me collector's room 

    "Portrait Of A Nation"

    Ein Anfang: zeitgenössische Kunst aus den Vereinigten Arabischen Emiraten.

    Bewertung:
  • Jennifer Lawrence in Mother!; © Paramount Pictures

    Psychothriller 

    "mother!"

    Seine Weltpremiere hatte der starbesetzte Horrorfilm von Darren Aronofsky gerade erst bei den Filmfestspielen in Venedig – und fiel durch.

    Bewertung:
  • Rudolf Mauersberger: "Geistliche Sommermusik"; Montage: rbb
    Querstand

    Gesang 

    Rudolf Mauersberger: "Geistliche Sommermusik"

    Dankbarkeit für Wachstum und Ernte: Die Singakademie Dresden hat unter der Leitung von Ekkehard Klemm eine neue Einspielung der "Geistlichen Sommermusik" von Rudolf Mauersberger vorgelegt.

    Bewertung:

CD der Woche

Johann Melchior Molter: Konzerte für Trompeten & Hörner; Montage: rbb

CD DER WOCHE | 18.09. - 24.09.2017 - Johann Melchior Molter: Konzerte für Trompeten & Hörner

Johann Melchior Molter ist einer der Komponisten, die das Ende des Barock einläuteten, zur ersten Garde seiner Zunft wird er freilich nicht gezählt. Wenn ein Ensemble wie die Musica Fiorita aus Basel nun aber nicht nur ein facettenreiches Bild seines Schaffens für Bläser liefert, sondern dies erstmals auf authentischen Instrumenten seiner Zeit tut, dann hat diese CD höchste Aufmerksamkeit verdient. Es ist ein Ritt auf der Rasierklinge!

Aktion

© Gregor Baron
Gregor Baron

So 17.12.2017 | Großer Sendesaal des rbb - Singen ist gesund und macht froh – singen Sie mit!

Gemeinsames Singen macht gute Laune, entspannt und ist gesund. Die Atmung wird tiefer, Glückshormone werden ausgeschüttet und die Immunabwehr wird gestärkt, wie Studien zeigen. Wollen Sie singend wieder einmal etwas für Ihre Gesundheit und Lebensfreude tun? Oder singen Sie sowieso schon in einem Chor wie geschätzte gut drei Millionen Menschen in Deutschland?

Mehr zum Thema

Podcasts

Kulturnachrichten

Neueste Audios

RSS-Feed
  • kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb

    LESUNG 

    Jane Austen: Stolz und Vorurteil (27/31)

    gelesen von Eva Mattes
  • kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb

    CD-KRITIK 

    Trio Zimmermann: "Hindemith - Schoenberg" (BIS)

    Eine CD-Kritik von Hans Ackermann
  • kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb

    TAGESTHEMA 

    Sind wir Smartphone-Sklaven?

    Smartphones sind Alltagsbegleiter und Alleskönner. Sie dienen als Wecker, Radio, Fahrplan, Navigator, Fotoapparat - und natürlich als Telefon. Smartphones haben aber auch gehörige Nachteile: Sie zapfen unsere Aufmerksamkeit, unser Geld und unsere Daten ab. Könnten Sie auf Ihr Smartphone noch verzichten?
  • kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb

    GESCHMACKSSACHE 

    Graphic Novel: "Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein"

    Nach der mehrfach preisgekrönten Graphic Novel "Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens" von Ulli Lust ist nun der zweite Teil von Lusts Autobiografie erschienen. In "Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein" geht um eine Ménage-à-trois, die aus dem Ruder läuft. Andrea Heinze stellt den Comic vor.
  • kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb

    WISSEN 

    Der Sternenhimmel im Herbst

    Planeten sind zwar rar am Herbsthimmel, dafür können wir das Herbstviereck und unsere Nachbargalaxie Andromeda sehen, außerdem zeigt sich der Teufelsstern Algol. Überhaupt beginnt jetzt wieder die Zeit der aktiven Beobachtung durch die Hobbyastronomen. Monika Staesche, Leiterin des Planetariums am Insulaner in Berlin, berichtet über die Highlights am herbstlichen Sternenhimmel.  

  • Harald Kirschner: Credo. Kirche in der DDR; Montage: rbb

    LESESTOFF 

    Harald Kirschner: "Credo. Kirche in der DDR"

    Das Stichwort 'Kirche in der DDR' verbinden die allermeisten vielleicht mit dem Herbst 1989. Die friedliche Revolution in der DDR wäre wohl ohne Fürbitten und Gottesdienste, ohne die Kirchen und Christenmenschen so nicht verlaufen. Danuta Görnandt stellt heute den Bildband "Credo. Kirche in der DDR" von Harald Kirschner vor.

  • kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb

    KULTUR AKTUELL 

    Neuer Literaturpreis: WORTMELDUNGEN

    Welche literarische Stimme trifft für Sie den Nerv der Zeit? Das ist die Kernfrage des neuen Literaturpreises „WORTMELDUNGEN – Literarisch Schreiben. Kritisch verorten.“ Der Preis wurde von der Crespo Foundation ins Leben gerufen. Welche Literatur "WORTMELDUNGEN" sucht, darüber prechen mit der Projekt-Referentin Friederike Schönhuth
  • kulturradio-Motiv: Schnecke_Mund; Bild: rbb

    FRÜHKRITIK 

    Philharmonie: Abschluss Musikfest Berlin mit Donald Runnicles und Bryn Terfel

    Das Musikfest Berlin ist zu Ende. Zu hören waren Monteverdi-Opern aber auch die große Symphonik um Bruckner, Brahms, Mahler und Schönberg. Beim Abschlusskonzert mit dem Orchester der Deutschen Oper Berlin unter der Leitung von Donald Runnicles spielte v.a. Richard Wagner und der Sängerstar Bryn Terfel eine wichtige Rolle. Kai Luehrs-Kaiser war dabei.
  • kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb

    KOMMENTAR 

    Schöne neue Apple-Welt

    Als Journalisten bemühen wir uns sachlich zu berichten, Hintergründe zu beleuchten, vermeintliche Fakten in Frage zu stellen. Wenn aber der Apple-Konzern ein neues Telefon vorstellt, wie nun das iPhone X, dann setzen alle journalistischen Reflexe aus. Auch bei Burkhard Müller-Ullrich? Eine persönliche Betrachtung.
  • kulturradio-Motiv: Schnecke_Mund; Bild: rbb

    DAS PORTRÄT 

    Tobias Wiemann, Regisseur

    Im Rahmen der Berlinale stellte der Regisseur Tobias Wiemann seinen Coming-of-Age-Film "Amelie rennt" vor und erhielt eine Lobende Erwähnung in der Sektion "Generation". In dieser Woche startet der Film nun in den Kinos. Christine Deggau hat Tobias Wiemann getroffen.
  • kulturradio-Motiv: Schnecke_Mund; Bild: rbb

    SCHÖNE STIMMEN 

    König der Bässe: Nicolai Ghiaurov

    Bei Ghiaurov verband sich die Klangfülle eines italienischen Basses mit der Herbheit des slawischen Stimmklangs zu einer Mischung von unwiderstehlicher vokaler Attraktivität.

    Am Mikrofon: Rainer Damm

  • Holiday, Billie © picture alliance/akg-images

    THE VOICE 

    Billie Holiday

    Am Mikrofon: Lothar Jänichen

  • Wahlkampf im Internet; © Internet

    KULTURTERMIN 

    Mit dem Algorithmus gewinnen? Wie der Bundestagswahlkampf im Netz funktioniert

    In wenigen Tagen ist Bundestagswahl. In den letzten Jahren setzen auch bei uns, wie in den USA, die Parteien im Wahlkampf verstärkt auf das Internet. Wie das funktioniert, und welche Mittel im diesjährigen Wahlkampf zum Einsatz kommen, untersucht der heutige Kulturtermin von Michael Meyer.

  • kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb

    KULTUR AKTUELL 

    Inspirierende Orte: Antje Ravic Strubel und die Gerichtslaube im Park Babelsber

    Orte, an denen wir uns wohl fühlen, sind für uns bedeutsam. So haben wir in unserer Sommerserie Künstlerinnen und Künstler gebeten, uns an Orte mitzunehmen, die sie inspirieren. Für Schriftstellerin Antje Ravic Strubel ist es die Gerichtslaube im Park Babelsberg. Unsere Reporterin Michaela Gericke war mit ihr dort.
  • kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb

    KULTUR AKTUELL 

    DVD-Tipp: „The Collection“

    Rauschende Roben, Luxus und Glamour: Seit fast hundert Jahren inspirieren sich Mode und Kino gegenseitig immer wieder aufs Neue. In der achtteiligen Fernsehserie “The Collection” wird die Modewelt der Pariser Nachkriegszeit mit den Schatten der schmutzigen Vergangenheit kontrastiert. Jetzt ist die Serie auf DVD erschienen. Anke Sterneborg stellt sie vor.
  • ZU GAST 

    Katharina Greve, Comiczeichnerin und Cartoonistin

    Katharina Greve ist studierte Architektin und nun Bauherrin eines Hochhauses. Eines virtuellen. Zwei Jahre lang baute sie im Internet Woche für Woche eine Etage als Comic Strip dazu. Für ihr Projekt erhielt Katharina Greve den Max und Moritz-Preis. Nun ist das Hochhaus mit seinen 102 Stockwerken fertig und kommt als Buch heraus.

  • kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb

    LESUNG 

    Jane Austen: Stolz und Vorurteil (26/31)

    gelesen von Eva Mattes
  • Franz Xaver Richter: Sinfonien, Triosonaten und Oboenkonzert, Montage: rbb

    CD-KRITIK 

    Franz Xaver Richter: Sinfonien, Triosonaten und Oboenkonzert; Capricornus Consort Basel (Christophorus)

    Eine CD-Kritik von Bernhard Schrammek

  • kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb

    TAGESTHEMA 

    Kann Musik zu perfekt klingen?

    "Musik aus der Konserve" - das klingt abfällig. Tatsächlich aber klingt Musik, die auf CD gepresst oder digital verfügbar ist, häufig beeindruckend gut. Da brillieren die Pianisten mit perlenden Läufen, intonieren die Sänger selbst in höchster Höhe und blasen Trompeten voluminös und kraftvoll. Mit moderner Aufnahmetechnik lassen sich viele Fehler glattbügeln und die Musik aufwerten, perfektionieren. Ist diese Perfektion ein Fluch oder ein Segen?
  • Johann Melchior Molter: Konzerte für Trompeten & Hörner; Montage: rbb

    CD DER WOCHE 

    Johann Melchior Molter: Konzerte für Trompeten & Hörner (Accent)

    DasAlte-Musik-Ensemble Musica Fiorita besteht schon seit gut 27 Jahren. Meist gräbt seine Gründerin Daniela Dolci für die Musica Fiorita unbekannte italienische Barockwerke aus. Doch für ihr jüngstes Aufnahmeprojekt hat sie Werke für Blasinstrumente eines deutschen Komponisten des 18. Jahrhunderts zusammengetragen - von Johann Melchior Molter. Rainer Baumgärtner stellt die CD vor.

Downloads

Bildergalerien

RSS-Feed
  • kulturradio Sommer Lounge 2017; © Mitya Churikov
    Mitya Churikov

    Watergate Club | Mi 02.08.2017 

    kulturradio Sommer Lounge 2017

    Magisch - das war der 3. Konzertabend auf der schwimmenden Bühne

  • Gebhard Ullmann, Tenorsaxofon © Thomas Ernst
    Thomas Ernst

    HdR | Do 22.06.2017 

    Jazzpreis Berlin 2017

    Preisträgerkonzert mit Gebhard Ullmann und mikroPULS

  • Christoph Heesch
    Foto: Franziska Walser

    UdK Berlin | Do 08.06.2017 

    Studierende der Celloklasse von Wolfgang Emanuel Schmidt

    Konzert in der Universität der Künste Berlin 

  • Was soll das Theater? Radiotag zum Theatertreffen, hier: kulturradio und Gäste live aus dem Haus der Berliner Festspiele; © Carsten Kampf
    Carsten Kampf

    Di 09.05.2017 | 06:00 - 19:00 Uhr 

    Was soll das Theater?

    Mit Gästen: der Radiotag zum Berliner Theatertreffen 2017 im kulturradio

  • © Franziska Walser
    Franziska Walser

    UdK Berlin | Do 27.04.2017 

    Bläserkammermusik-Klasse von Friederike Roth

    Absolventen-Konzert vom 27. April 2017, UdK Berlin

  • Leipziger Buchmesse 2017; © Torsten Rauhut
    Torsten Rauhut

    Leipzig | 24.03.2016 

    Leipziger Buchmesse 2017

    Jeden Frühling ist in Leipzig wieder Lesezeit …

  • 69. kulturradio Kinderkonzert; © Thomas Ernst
    Thomas Ernst/rbb

    Haus des Rundfunks | So 05.03.2017 

    69. kulturradio Kinderkonzert

    Mit Schülerinnen und Schüler der Fritz-Karsen-Schule in Berlin-Britz und dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin

  • Pierre Boulez Saal: Eingang; © Carsten Kampf
    Carsten Kampf

    Pierre Boulez Saal | März 2017 

    Pierre Boulez Saal

    Vor der Eröffnung: Eindrücke aus dem neuen Konzertsaal

  • Historische Königsstadt Bagan, Myanmar; Foto: Marcel Natalis
    Marcel Natalis

    Aktion | 2016 

    kulturradio Kreuzfahrt

    Eine Auswahl der Einsendungen zum Fotowettbewerb

  • © Gregor Baron
    Gregor Baron

    Haus des Rundfunks | So 18.12.2016 

    kulturradio Weihnachtssingen

    Weihnachtslieder im Großen Sendesaal aus 1000 Kehlen. Ein Rückblick in Bildern.

  • 68. kulturradio Kinderkonzert - Verkündigt: Johann Sebastian Bachs Weihnachts-Oratorium © rbb/Oliver Ziebe
    rbb/Oliver Ziebe

    Haus des Rundfunks | So 18.12.2016 

    68. kulturradio Kinderkonzert

  • Franziska Schramm; © Thomas Ernst
    Thomas Ernst

    Haus des Rundfunks | 2016 

    Walter Serner Preis 2016

    Eindrücke von der Preisverleihung von Thomas Ernst.

  • Total Records Innenansicht; Foto: Gregor Baron
    Gregor Baron

    C/O Berlin | 2016 

    Total Records

    Vinyl und Fotografie

  • Innenansicht Kreuzberg - Amerika; Foto: Gregor Baron
    Gregor Baron

    C/O Berlin | 2016 

    Kreuzberg – Amerika

    Werkstatt für Photographie 1976 - 1986

  • Ein Tag im kulturradio © Matthias Durynek

    Haus des Rundfunks | 2016 

    Ein Tag im kulturradio

    Eine Fotoreportage von Matthias Durynek

  • Auf dem Weg ins Büro © Matthias Durynek

    Haus des Rundfunks | 2016 

    Ein Tag im kulturradio

    Gesehen von Matthias Durynek. Ausgewählt und zusammengestellt von der Redaktion.

  • Mette Henriette; Foto: Gregor Baron

    Haus der Berliner Festspiele | 03. - 06.11.2016 

    Jazzfest Berlin 2016

    Soundcheck und Konzert: Eindrücke vom Jazzfest 2016

  • Brandenburger Orgelmonat 2016: Orgelkonzert am 30. Oktober 2016 in der katholischen Pfarrkirche Heilig Kreuz in Frankfurt/Oder; Foto: © Oliver Ziebe

    Frankfurt (Oder) | So 30.10.2016 

    Brandenburger Orgelmonat 2016

    Bilder vom Orgelkonzert in der katholischen Pfarrkirche Heilig Kreuz

  • kulturradio Instawalk am 29. Oktober 2016; Foto: Frank Holznagel

    Haus des Rundfunks | Sa 29.10.2016 

    kulturradio Instawalk

    Ausgewählte Aufnahmen vom Foto-Rundgang

  • Orgel in der Nikolaikirche in Berlin; Foto: Jürgen Frölich

    Fotowettbewerb 

    Brandenburger Orgelmonat

    Ihr schönstes Orgelfoto – eine Auswahl der Einreichungen

  • Orgelkonzert am 23. Oktober 2016 in der Liebfrauen Kirche Jüterbog; Foto: Claudius Pflug​

    Jüterbog | So 23.10.2016 

    Brandenburger Orgelmonat 2016

    Orgelkonzert am 23. Oktober 2016 in der Liebfrauen Kirche Jüterbog

  • Sacrow | So 16.10.2016 

    Brandenburger Orgelmonat 2016

    Eindrücke vom Orgelkonzert in der Heilandskirche in Potsdam-Sacrow

  • Brandenburger Orgelmonat 2016: Orgelkonzert am 9. Oktober 2016 in der Stadtkirche St. Johannes in Lychen/Uckermark; Foto: © Oliver Ziebe

    Lychen | So 09.10.2016 

    Brandenburger Orgelmonat 2016

    Eindrücke vom Orgelkonzert mit Michael Schönheit in der Stadtkirche St. Johannes

  • Katharina Bäuml und Birgit Bahr; Foto: Gregor Baron

    Haus des Rundfunks, Kleiner Sendesaal | Di 24.11.2015  

    Capella de la Torre

    Eindrücke von den Aufnahmen zur CD "Fire Music" im Haus des Rundfunks.

  • Sarah Christian, Liya Petrova, Angelo de Leo, Suyeon Kang und Antje Weithaas © Karo Krämer
    rbb/Karo Krämer

    HfM "Hanns Eisler" Berlin | Do 06.10.2016 

    Die Absolventen

    Die Geigen-Klasse von Prof. Antje Weithaas präsentierte Werke von Schubert, Prokofjew und Kreisler im Krönungskutschen-Saal. Es spielten Sarah Christian, Liya Petrova​, Angelo de Leo, Suyeon Kang und Antje Weithaas​.

  • Dmitry Lookianov: Instant Tomorrow 06, 2014, Inkjet Print, (Quelle: EMOP Berlin/ © Dmitry Lookianov)
    EMOP, © Dmitry Lookianov (Print Version)

    Div. Orte | Oktober 2016 

    Der Europäische Monat der Fotografie

    120 Institutionen mit 130 Ausstellungen zeigen die ganze Bandbreite historischer und zeitgenössischer Fotografie

  • EMOP 2016 

    Ganz privat. Ganz Liebling.

    Kolleginnen und Kollegen aus der kulturradio-Redaktion zeigen ihr persönliches Lieblingsbild. Und erzählen die Geschichte dahinter.

  • C/O Berlin: I am you. Selected Works 1942 - 1878; Foto: Gregor Baron

    C/O Berlin | Fr 09.09.2016 

    Gordon Parks

    Eindrücke vom Presserundgang im Amerikahaus

  • kulturradio Sommerlounge 2016 | Foto: Karo Krämer

    Watergate Club | Mi 13.07.2016 

    kulturradio Sommer Lounge 2016

    Am Ende hat das Wetter doch noch mitgespielt!

  • #mittwochsinberlin im Haus des Rundfunks © Gesine Karnauka
    Gesine Karnauka

    Instawalk | Mi 29.06.2016 

    @mittwochsinberlin

    Am Mittwoch waren die Instagram-Fotografen von "mittwochsinberlin" zu Gast bei uns im Haus des Rundfunks. Wir haben die neun Fotografen bei ihrer Tour durch den Sender begleitet.

Themen